Flusskreuzfahrten und Hochsee Schiffsreisen
Merkzettel (21)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 90 31 685
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Advent-Shopping: Düsseldorf - Nijmegen - Amsterdam - Arnheim - Düsseldorf mit der MS Rhein Prinzessin

  • Deutschland Kreuzfahrten
  • Rhein Flusskreuzfahrten
  • Flusskreuzfahrten

Reise Nr. 7848

Für viele Menschen gilt die Vorweihnachtszeit als eine der schönsten des Jahres. Überall werden Marktplätze und Straßenzüge festlich geschmückt, Landschaften werden mit einem ersten Winterkleid überzogen. Weihnachtsmärkte locken mit Handwerkskunst, Kerzenlicht und Glühweinduft. Viele der traditionsreichsten und stimmungsvollsten Orte liegen entlang der schönsten Flüsse. Ihre Weihnachtsmärkte sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Erleben Sie diese ganz besondere Stimmung in einem “Urlaub zwischendurch“ und lassen sich an Bord eines unserer Kreuzfahrtschiffe verwöhnen. Eine schönere Auszeit und gleichzeitige Einstimmung auf die Festtage kann es nicht geben.

Advent-Shopping: Düsseldorf - Nijmegen - Amsterdam - Arnheim - Düsseldorf mit der MS Rhein PrinzessinAdvent-Shopping: Düsseldorf - Nijmegen - Amsterdam - Arnheim - Düsseldorf mit der MS Rhein PrinzessinAdvent-Shopping: Düsseldorf - Nijmegen - Amsterdam - Arnheim - Düsseldorf mit der MS Rhein PrinzessinAdvent-Shopping: Düsseldorf - Nijmegen - Amsterdam - Arnheim - Düsseldorf mit der MS Rhein Prinzessin

Reiseroute

Reiseverlauf:

1. Tag: Düsseldorf - Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr, ab: 15:30


Nijmegen / Niederlande, an: 22:00


2. Tag: Nijmegen / Niederlande, ab: 03:00


Amsterdam / Niederlande, an: 10:00, Amsterdam bei Nacht, Grachtenfahrt ins Lichterfest

Amsterdam bei Nacht
ca. 2,5 Std.
Wer kennt ihn nicht, den "Rotlichtbezirk" in Amsterdam? Auch bekannt als "De Wallen", ist er sicherlich eine der bekanntesten Gegenden von Amsterdam und gehört neben Museen, Brücken und Grachten zu den Hauptanziehungspunkten der Stadt. Die meisten Besucher denken dann zuerst an die "berühmten Damen", die durch vitrinenähnliche Fenster ihre erotischen Dienste anbieten, aber der älteste Stadtteil Amsterdams hat so viel mehr zu bieten. Während eines Spaziergangs passieren Sie die Alte Kirche, die Zeedijk sowie die Warmoesstraat, eine der ältesten Straßen der Stadt. Eine kleine Pause legen Sie in einer historischen Bar ein, in der Sie holländischen Jenever kosten können (inklusive). Anschließend setzen Sie Ihren Spaziergang durch das lebendige Viertel fort.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Bei zentrumsnaher Anlegestelle des Schiffes wird der Ausflug ohne Bustransfer durchgeführt, dann reduziert sich der Ausflugspreis auf € 25,-.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand 07/17)

35 €

Grachtenfahrt ins Lichterfest
ca. 1 Std.
Zu einem Aufenthalt in Amsterdam gehört sicherlich eine Grachtenrundfahrt durch das abendliche Amsterdam. Besonders eindrucksvoll ist das während der Wintermonate veranstaltete Lichterfest, bei dem Licht-Kunstwerke verschiedener "Lichtkünstler" sehr eindrucksvoll in Szene gesetzt sind. Entdecken Sie in einem überdachten Boot die illuminierte Stadt sowie die Lichtinstallationen aus einer Perspektive, die dem Fußgänger verschlossen bleibt. Sie fahren durch große und kleine Grachten, unter niedrigen Brücken hindurch, entlang prachtvoller Kontorgebäude und ehemaliger Speicher aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Lassen Sie sich während der einstündigen, von einem örtlichen Reiseleiter begleiteten Fahrt von dem abendlichen Lichterglanz faszinieren. Die Bootsfahrt beginnt/endet in der Nähe der Anlegestelle, gegebenenfalls kurzer Weg bis zum Ausflugsboot.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand 01/17)

25 €

3. Tag: Amsterdam / Niederlande, ab: 03:00


Arnheim / Niederlande, an: 12:00, ab: 21:00, Stadtrundgang

Stadtrundgang
ca. 1,5 Std.
Arnheim, die Hauptstadt der Provinz Gelderland, war im Laufe der Jahrhunderte habsburgisch, französisch, und nach der preußischen Befreiung schließlich wieder niederländisch. Traurige Berühmtheit erlangte die Stadt im September 1944 durch die Schlacht um die Brücke von Arnheim, die als eine der letzten Niederlagen der Alliierten gilt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt zügig wiederaufgebaut und wächst bis heute weiter. Arnheim ist die einzige Stadt der Niederlande, die über ein Trolley­busnetz verfügt (Ober­leitungsbusse), was der Stadt den Bei­namen "Trolleystadt" einbrachte. Während des Stadt­rund­gangs sehen Sie das histo­rische Zentrum der Stadt, spazieren an der Eusebiuskirche, dem Rathaus und dem mittelalterlichen "Duivels­huis" vorbei zum Marktplatz und erfahren Interessantes und Unterhaltsames über die bewegte Vergangenheit der Stadt.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand 07/17)

18 €

4. Tag: Düsseldorf - Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr, an: 09:00


Im Reisepreis enthalten

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen - Kategorie
  • Ein - und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Vollpension an Bord (beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages, endend mit dem Frühstück am letzten Tag): Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittag - und Abendessen, Nachmittagskaffee/Tee, Mitternachtssnack. Gehobene europäische Küche.
  • Willkommenscocktail
  • Kapitäns - Empfang und Captain´s Dinner
  • Bordveranstaltungen wie Folklore/musikalische Darbietung
  • Benutzung der Bordeinrichtungen wie Whirlpool, Sauna , Fitnessgeräte usw.
  • SAT - TV, Radio in jeder Kabine (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • Betreuung durch erfahrene Phoenix - Reiseleitung
  • kleine Tageszeitung
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen

Wunschleistungen

  • Per Bahn zum Schiff (RIT - Rail Inclusive Tours): 119,- €

Weitere Rhein Flusskreuzfahrten Schiffsreisen