Flusskreuzfahrten und Hochsee Schiffsreisen
Merkzettel (23)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 90 31 685
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Historische Städte in Holland und Belgien: Bonn - Antwerpen - Bonn mit der MS Viola

  • Belgien Flusskreuzfahrten
  • Antwerpen

Reise Nr. 9482

Kanäle, Flüsse und Meeresarme durchziehen Holland und Belgien und führen Sie zu malerischen Städtchen und in die pulsierenden Hafenstadt Antwerpen. Die Reise eröffnen Sie mit einer Fahrt über Rhein und Waal und einem Besuch der alterwürdigen Stadt Nijmegen. Die lange Liegezeit in Antwerpen ist eine gute Möglichkeit, die belgische-Metropole im typischen Stil der flämischen Renaissance zu erkunden. Im weiteren verlauf entdecken Sie Middelburg, die Hauptstadt der niederländischen Provinz Zeeland und die idylischen Städtchen Dordrecht und Wijk bij Duurstede. Auf dem Weg zurück nach Bonn macht MS Viola halt in Düsseldorf. Hier ist ausreichend Zeit für einen gemütlichen Aufenthalt haben.

Historische Städte in Holland und Belgien: Bonn - Antwerpen - Bonn mit der MS ViolaHistorische Städte in Holland und Belgien: Bonn - Antwerpen - Bonn mit der MS ViolaHistorische Städte in Holland und Belgien: Bonn - Antwerpen - Bonn mit der MS ViolaHistorische Städte in Holland und Belgien: Bonn - Antwerpen - Bonn mit der MS Viola

Reiseroute

Reiseverlauf:

1. Tag: Bonn - Einschiffung ab ca. 12:00 Uhr, ab: 15:30


2. Tag: Nijmegen / Niederlande, an: 05:00, ab: 15:00, Stadterkundung

Stadterkundung
ca. 1,5 Std.
An der Grenze zu Deutschland befindet sich die älteste Stadt der Niederlande, das ca. 175.000 Einwohner zählende Nijmegen. Der schöne historische Stadtkern hat ein respektables Alter erreicht, aber das Leben in der Stadt ist dennoch voller Dynamik. Gemütliche Kneipen, Geschäfte und Boutiquen locken zahlreiche Besucher an. Während des geführten Stadtrundgangs erhalten Sie interessante Eindrücke der Stadt.
Bitte beachten: Tempo und Ablauf orientieren sich an den Bedürfnissen von Rollstuhlfahrern und mobilitätseingeschränkten Gästen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 03/20)

16 €

Willemstad / Niederlande, an: 23:00


3. Tag: Willemstad / Niederlande, ab: 16:00, Stadterkundung

Stadterkundung
ca. 1,5 Std.
Erkundet man Willemstad, fühlt man sich zurückversetzt in frühere Zeiten. Die sternenförmige Stadtbefestigung geht auf das Jahr 1602 zurück und hat sieben Bastionen, eine für jede Provinz der damaligen Republik. Das charmante Städtchen in­nerhalb des Walls, einschließlich der Mauern und Bastionen, steht seit 1970 unter Denkmal­schutz. Ihr Gästeführer zeigt Ihnen die schönsten Ecken der Stadt, besonders pittoresk ist der Bereich des alten Jachthafens mit zahlreichen Lokalen.
Bitte beachten: Tempo und Ablauf orientieren sich an den Bedürfnissen von Rollstuhlfahrern und mobilitätseingeschränkten Gästen. Einige Wegstrecken führen über Kopfsteinpflaster.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 03/20)

16 €

Antwerpen / Belgien, an: 23:00


4. Tag: Antwerpen / Belgien, ab: 16:00, Stadterkundung und Kathedrale


5. Tag: Middelburg / Niederlande, an: 00:30


Middelburg / Niederlande, ab: 15:00, Vormittagsbummel Stadterkundung

Stadterkundung
ca. 1,5 Std.
Mit historischen Grachtenhäusern und verwinkelten Gassen sowie ca. 1.200 denkmalgeschützten und größtenteils hervorragend renovierten Gebäuden, versprüht Middelburg den Charme einer traditionsreichen und stolzen Stadt. Im Herzen der Stadt liegt die ca. 1100 gegründete Liebfrauenabtei, in deren Gemäuer heute u.a. das Zeeuws Museum untergebracht ist. Auffällig ist auch der 90 m hohe Abteiturm, der "Lange Jan", der schon aus der Ferne zu sehen ist. Das spätgotische Rathaus im Zentrum der Stadt, errichtet 1452, zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Niederlande. Mit seiner üppig verzierten Fassade bildet es die perfekte Kulisse für das bunte Markttreiben auf dem Rathausplatz. Während dieser 1,5-stündigen Erkundungstour erfahren Sie Wissenswertes über die reiche Geschichte der früheren VOC-Handelsstadt und der heutigen Hauptstadt Zeelands.
Bitte beachten: Tempo und Ablauf orientieren sich an den Bedürfnissen von Rollstuhlfahrern und mobilitätseingeschränkten Gästen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 03/20)

16 €

6. Tag: Dordrecht / Niederlande, an: 00:30, ab: 13:00, Stadterkundung, Fahrt mit dem Elektrobähnchen


Wijk bij Duurstede / Niederlande, an: 19:00, Abendbummel


7. Tag: Wijk bij Duurstede / Niederlande, ab: 05:00


Arnheim / Niederlande, an: 13:00, ab: 21:00, Stadterkundung

Stadterkundung
ca. 1,5 Std.
In der naturreichen Region Arnheim ist sogar die Stadt selbst grün. Eine ganze Reihe von Parks lädt zum Spazierengehen, Picknicken und Faulenzen ein. Jedenfalls für eine Weile, denn Arnheim hat noch so viel mehr zu bieten. Arnheim ist Hauptstadt der Provinz Gelderland. Vielen Niederländern ist die Stadt Arnheim aufgrund des spektakulären Burgers’ Zoo bekannt. Doch Arnheim lockt mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten wie faszinierenden Museen, hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und sehr guten Restaurants. Vor allem in puncto Mode wird hier so mancher Shoppingfan glücklich, denn Arnheim ist Hollands Modestadt Nummer eins und verfügt über ein eigenes „Modekwartier“.
Erleben Sie auf dieser 1,5-stündigen Tour eine Stadt mit interessanter und bewegter Geschichte und folgen Sie dem Weg der Befreiung am Ende des Zweiten Weltkriegs, der von beeindruckenden Monumenten und Gedenkstätten zu der bekannten Schlacht um Arnheim gesäumt ist.
Bitte beachten: Tempo und Ablauf orientieren sich an den Bedürfnissen von Rollstuhlfahrern und mobilitätseingeschränkten Gästen. Abhängig von der Anlegestelle beträgt die Entfernung in die Innenstadt zwischen 600 und 1000m.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 03/20)

16 €

8. Tag: Düsseldorf, an: 10:00, ab: 23:00, Altstadterkundung


9. Tag: Bonn - Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr, an: 09:00


Im Reisepreis enthalten

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen - Kategorie
  • Ein - und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages und endend mit dem Frühstück am letzten Tag.
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit kalten und warmen Speisen, mehrgängiges Mittag - und Abendbuffet (gehobene europäische Küche), Nachmittagstee/Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack
  • Willkommenscocktail
  • Kapitäns - Empfang und Captain's Dinner
  • Bordveranstaltungen wie Folklore/musikalische Darbietungen und Quizabende
  • Benutzung der Bordeinrichtungen
  • Praktischer Phoenix - Rucksack
  • kleine Tageszeitung
  • SAT - TV in jeder Kabine (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • Betreuung durch erfahrene Phoenix - Kreuzfahrtleitung
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen

Wunschleistungen

  • Per Bahn zum Schiff (RIT - Rail Inclusive Tours): 119,- €

Weitere Antwerpen Schiffsreisen