Flusskreuzfahrten und Hochsee Schiffsreisen
Merkzettel (23)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 90 31 685
Mo-Fr. 9-18 Uhr

SY Rembrandt van Rijn: Nordlichter im Scoresbysund

  • Hochsee Schiffsreisen

Reise Nr. 9508

Keflavik - Constable Point - Vikungebugt - Danmark Island - Røde Ø - C. Hofman Halvø - Jyttehavn - Sydkap - Kap Steward - Ittoqqortoormiit - Constable Point -Keflavik

Der Soresbysund ist das größte Fjordsysteme der Erde. Eine Reise mit einem Segelschiff macht dieses Fahrtgebiet zu einem ganz besonderen Erlebnis. Mit der REMBRANDT VAN RIJN werden wir das gewaltige Fjordsystem erkunden. Der Besuch von historischen Inuit -Stätten steht auf dem Programm. Gewaltige Eisberge werden unser Schiff passieren und mit den bordeigenen Zodiacs werden wir Anlandungen machen, um Wanderungen in der atembearubenden Landschaft zu unternehmen. Das Highlight unserer Reise werden die unvergesslichen Norlichter sein, die wir bei klarem Himmel und guten Wetterverhältinissen am Abend genießen können.

SY Rembrandt van Rijn: Nordlichter im ScoresbysundSY Rembrandt van Rijn: Nordlichter im ScoresbysundSY Rembrandt van Rijn: Nordlichter im ScoresbysundSY Rembrandt van Rijn: Nordlichter im Scoresbysund

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Wir fliegen von Frankfurt nach Keflavik. Eine Übernachtung im Hotel. Transfer in Eigenregie.

2. Tag: Einschiffung

Transfer in Eigenregie zum Flughafen. Charterflug nach Constable Point auf Grönland und Einschiffung.
FA

3. Tag: Volquart Boons Coast

Wir segeln entlang der Volquart Boons Coast und genießen die wundervolle Aussicht auf die Küste. Im Laufe des Tages möchten wir eine Zodiacfahrt entlang der vereisten Landschaft unternehmen. So hoffen wir auf gutes Wetter. Zwei Alternativen sind der Månegletscher oder die Vikingebugt.
FMA

4. Tag: Danmark Island

Wir besuchen die Danmark-Insel, wo vor ca. 200 Jahren eine Inuit-Siedlung lag. Heute können wir noch die Ruinen besichtigen, die uns an die damalige Zeit erinnern. Während des nachmittags segeln wir entlang der Ostküste von Mailne Land, wo wir auf Eisberge treffen.
FMA

5. - 7. Tag: Røde Island

Wir segeln durch den malerischen Fjord Richtung Røde Island. Wenn es die Eisverhältnisse erlauben, können wir sogar den für seine Schönheit berühmten Røde-Fjord befahren. Wir werden versuchen verschiedene Anlandungen zu unternehmen und bei Wanderungen oder Spaziergängen die außergewöhnliche Landschaft zu genießen.
FMA

8. Tag: Jyttehavn

Heute fahren wir durch einen der größten Fjorde der Welt. Er ist etwa 74 km lang und gesäumt von ca. 2.000 Meter hohen Bergen. Unser Ziel ist Jyttehaven, wo wir planen am Nachmittag an Land zu gehen.
FMA

9. Tag: Sydkap

Am Morgen begegnen wir riesigen Eisbergen, die teilweise über 100 Meter hoch und mehr als einen Kilometer lang sind.
FMA

10. Tag: Ittoqqortoormiit

Die heutige Station ist Ittoqqortoormiit, die größte Siedlung im Scoresbysund mit etwa fünfhundert Einwohnern. Ein kleiner Marsch durch das Städtchen lässt uns mit den fröhlichen Grönländern in Kontakt treten. Im Postamt haben wir die Gelegenheit zum Briefmarkenkauf, um unsere Ansichtskarten zu versenden. Außerdem treffen wir auf Schlittenhunde, die hier ihre Sommerquartiere haben.
FMA

11. Tag: Hurry Inlet

Am Morgen halten wir an der Südküste von Jameson Land, in einer Lagune in der Nähe von Kap Stewart. Hier sammeln sich Watvögel und Gänse für ihre Herbstwanderung. Wir begeben uns auf eine Wanderung auf Hurry Inlet. Später gehen wir vor Constable Point vor Anker und lassen den letzten Abend an Bord gemütlich ausklingen.
FMA

12. - 13. Tag: Ausschiffung

Wir verabschieden uns von unseren Reisegefährten und fliegen per Charterflug zurück nach Island. Eine Übernachtung im Hotel. Rückflug am nächsten Tag. Die Transfers erfolgen in Eigenregie.
F

H?hepunkte:

  • Bordsprache: Englisch
  • Nordlichter im größten Fjordsystem der Erde
  • gigantische Eisberge und traumhafte Gletscher
  • Grönlands Tundra in schönster Pracht
  • einmaliges Segelerlebnis

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit ICELAND AIR ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • Charterflüge lt. Tourverlauf
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail & Fly (2. Kl.)
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • alle Landgänge und Zodiacfahrten während der Seereise
  • erfahrenes Expeditionsteam an Bord
  • informative Vorträge zu Flora, Fauna & Region
  • Reisehandbuch

  • Mindestteilnehmerzahl: 50
  • Maximale Teilnehmerzahl: 116